Mittwoch, 15. Juni 2016

Produkttest: Exqusia Der Cremig-Feine

Meine Lieben,

vor ein paar Wochen durfte ich, dank der Plattform Lisas Freundeskreis, 3 Sorten "Der Cremig-Feine" von Exquisa testen.

Das Päckchen kam schnell und kühl bei mir an.




Enthalten war darin:

4 x Exquisa Der Cremig-Feine „Limone“
4 x Exquisa Der Cremig-Feine „Himbeere“
4 x Exquisa Der Cremig-Feine „Mango“
2 x Lisa Zeitschrift

Eine der Zeitschriften gab ich direkt im Büro weiter J

Exquisa sagt zu seinem Produkt:
„Feine Joghurt-Quark-Creme für Genießer: Unsere neue Produktreihe „Der Cremig-Feine“ bietet unvergleichlichen Exquisa-Geschmack bei 3,5% Fett und ist dabei besonders cremig gerührt. Mit fünf leckeren Sorten von der exotisch-fruchtigen Mango bis zum Klassiker Himbeere ist für jeden das Richtige dabei.“

Die 5 erhältlichen Sorten sind:
  •          Bourbon-Vanille
  •          Limone
  •          Himbeere,
  •          Mango
  •          Erdbeere


Der Preis liegt bei ca. 1,79€ pro Becher (470g).



Optisch sehen die Becher ansprechend aus. Man sieht sofort um was es sich handelt, die Sorten sind klar erkennbar, die Farben angenehm und insgesamt wirkt es nicht überladen.

Wenn man den Becher öffnet, egal welche der 3 Testsorten, kommt einem schon das herrliche Aroma der Joghurt-Quark-Creme entgegen. Die Creme hat nach dem umrühren eine wunderbare weiche, quarkige Konsistenz. Meiner Meinung nach eine perfekte Konsistenz, nicht zu weich und flüssig, aber auch nicht zu steif und fest. Der Geschmack ist wirklich sehr lecker. Alle 3 Sorten haben sehr gut geschmeckt, meine Lieblingssorte ist Mango. Man schmeckt die Früchte auch sehr gut raus, Limone war an warmen Tagen sehr erfrischend.
Der Quark schmeckt außerdem süß, aber nicht zu süß, Limone schmeckt auf keinen Fall sauer. Trotz der fruchtigen Geschmacksrichtungen sind keine Fruchtstückchen enthalten, was ich persönlich gut finde. Lediglich bei der Sorte Himbeere waren hier und da mal ein paar Kernchen.

Mit 470g pro Becher ist das natürlich schon eine gehörige Portion für eine Person. Dank des Kunststoffdeckels kann man die Creme aber sehr gut über mehrere Tage verteilt genießen. Und sollte der Haushalt aus mehreren Personen bestehen, oder man zaubert für Gäste ein leckeres Dessert, kann man mit einem Becher locker 3-5 Personen versorgen.

Natürlich kann man die Cremig-Feine nicht nur auf dem Becher löffeln. Man kann damit auch wunderbare Desserts und Kuchen/Torten zaubern. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ich persönlich finde die Cremig-Feine wirklich sehr lecker und werde mir sicher den ein oder anderen Becher nachkaufen. „Hmmm Exquisa- keiner schmeckt mir so wie dieser“ ;)

PR-Sample

diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen